Aus der Ratssitzung vom 17.01.22

Beratung und Beschluss über die Verpachtung eines Teilgrundstückes an die Verbandsgemeinde Hachenburg zur Aufstellung eines weiteren Schulcontainers

Ortsbürgermeister Michael Birk teilte mit, dass auf Grund der hohen Anzahl an Schulanmeldungen für Erstklässler 2022/2023, wieder eine Teilung der Klasse 1 in Betracht gezogen werden muss. Hierzu soll ein zusätzlicher Schulcontainer genutzt werden. Zur Diskussion stehen 3 Stellplätze, wovon sich einer auf Gemeindegrund befinden.

Der Gemeinderat beschließt einstimmig:

Sollte die Wahl des Schulträgers auf einen Stellplatz auf Gemeindegrund fallen, so wird der Bürgermeister mit der Verhandlung über die Verpachtung des entsprechenden Teilgrundstückes beauftragt.

Im nichtöffentlichen Teil wurde über eine Stellungnahme zu Bestimmungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz bei einem Bauvorhaben im Gewerbegebiet beraten und der Auftrag zum Austausch von Heizkörpern im Mietshaus der Gemeinde vergeben.

Ausführlich sprach der Gemeinderat über verschiedene Projekte, die in der Gemeinde in den nächsten Jahren in Angriff genommen werden sollen. Hierzu wird nach weiteren Beratungen und Ortsterminen berichtet.