Zur gemeinsamen Einwohnerversammlung von Orts- und Verbandsgemeinde am Donnerstag, den 04. April, um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Gemeinde sind alle Kroppacher Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Als Gast begrüßen wir Verbandsbürgermeister Peter Klöckner.

Zur nächsten öffentlichen / nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderates lade ich für

Montag, den 11. März 2019, 19 Uhr,

in den Mehrzweckraum der Gemeinde an der Sporthalle mit der folgenden vorläufigen Tagesordnung ein:

  1. Bekanntgaben
  2. Beratung und Beschlussfassung über eingereichte Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen für das Haushaltsjahr 2019
  3. Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen für das Haushaltsjahr 2019
  4. Informationen zur möglichen Ausweisung eines Gewerbegebietes
  5. Beratung und Beschluss über eine Zuwendung an den Förderverein der Feuerwehr
  6. Beratung und Beschluss über die Auftragsvergaben zur Sanierung der Parkplätze unterhalb des Sportplatzes
  7. Beratung und Beschluss über die Beauftragung des Bürgermeisters und der Beigeordneten in Zusammenarbeit mit der Verwaltung zur Auftragsvergabe für die Arbeiten am Mehrzweckgebäude (Sanitäranlagen, Treppenhaus, Fenster und Türen)
  8. Anfragen und Auskünfte
  9. Einwohnerfragestunde

Michael Birk, Ortsbürgermeister

Karneval wird auch in Kroppach gefeiert: Für ausgelassene Stimmung sorgten Dirk Zorn mit musikalischen Beiträgen sowie Marlene Sandhöfer-Knirre und Reinhard Lauterbach mit lustigen und z.T auch nachdenklichen Beiträgen. Passend zum närrischen Anlass gab es Krapfen und Bowle. Vielen Dank allen Beteiligten für diesen tollen Nachmittag!

 

 

Zur Wahlversammlung am Freitag, den 15.02.19, waren insgesamt 28 wahlberechtigte Kroppacherinnen und Kroppacher im Mehrzweckraum der Gemeinde versammelt. Unter der Leitung von Ortsbürgermeister Michael Birk wurde folgende Gemeinschaftsliste für die Wahl zum Gemeinderat am 26. Mai 2019 aufgestellt:

1. Horst Schüchen, Helmertalweg 8

2. Andreas Birk, Am Stellenberg 9

3. Jürgen Jung, Am Stellenberg 15

4. Hans Schneider, Obere Hähnen 5

5. Tatjana Panthel, Helmertalweg 22

6. Volker Birk, Raiffeisenstr. 3

7. Andreas Stumpe, Gartenstr. 31

8. Markus Birk, Gräfenbitz 2

9. Thorsten Ladda, Raiffeisenstr. 30a

10. Andreas Gerhard, Gartenstr. 16

11. Dirk Thiel, Giesenhausenerstr. 4a

12. Daniela Stockschlaeder, Bahnhofstr. 18

13. Lars Weyer, Am Stellenberg 6

14. Stefan Keil, Bergstr. 9

Diese Namen werden auf dem Stimmzettel zur Gemeinderatswahl aufgeführt sein. Jede Wählerin und jeder Wähler kann aber nicht nur ein Kreuz bei der Liste und diesen Kandidatinnen und Kandidaten machen, darüber hinaus können noch bis zu 12 weitere Namen auf den Stimmzettel eingetragen und dadurch für den Rat gewählt werden.

Alle Kroppacher Bürgerinnen und Bürger, die bei der Kommunalwahl am 26.05.19 wahlberechtigt sind, werden herzlich für Freitag, den 15. Februar 2019, 19 Uhr, in den Mehrzweckraum der Gemeinde, An der Schule 3, eingeladen. Hier soll über die mögliche Aufstellung einer Gemeinschaftsliste für die Wahl zum Gemeinderat beraten und beschlossen werden. Wenn wie bei der letzten Wahl im Jahr 2014 grundsätzlich über die Aufstellung einer Liste positiv entschieden wird, wird die Versammlung mit folgender Tagesordnung fortgeführt: 

  1. Wahl einer Versammlungsleitung
  2. Wahl einer/eines Schriftführerin/Schriftführers
  3. Wahl einer Zählkommission
  4. Wahl von 2 Versammlungsteilnehmer/innen, die eidesstattlich die ordnungsgemäße geheime Durchführung der Wahl bestätigen
  5. Bestimmung einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson für den Wahlvorschlag
  6. Wahl einer Liste für die Gemeinderatswahl am 26.05.19: Vorschlag, Aussprache, Abstimmung

Wer Interesse an einer Mitarbeit im Gemeinderat hat, kann sich gerne im Vorfeld an eines der amtierenden Ratsmitglieder oder den Bürgermeister wenden.

Am Freitag, 25.01.19, erfreuten Klaus und Arthur die Besucherinnen und Besucher unseres Dorftreffs mit nachdenklichen und gefühlvollen Liedern aus eigener und fremder Feder. Vielen Dank für diesen stimmungsvollen Nachmittag!

 

Zur nächsten öffentlichen / nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung lade ich hiermit für Montag, den 21. Januar 2019, um 19.00 Uhr in den Gesellschaftsraum des Mehrzweckgebäudes mit folgender vorläufiger Tagesordnung ein:

  1. Bekanntgaben
  2. Beratung und Beschluss über die Ausschreibungsgrundlagen Sanierungsarbeiten Mehrzweckgebäude
  3. Vorberatung über den Haushalt 2019
  4. Anfragen und Auskünfte
  5. Einwohnerfragestunde
  6. Beratung und Beschluss über eine Stellungnahme und das Einvernehmen zu einem Bauvorhaben im Gewerbegebiet
  7. Beratung und Beschluss über die Auftragserteilung zur Sanierung des Denkmals 1. Weltkrieg auf dem Friedhof
  8. Beratung und Beschluss über die Auftragserteilung zur Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze
  9. Beratung und Beschluss über den Ankauf/Tausch einer landwirtschaftlichen Fläche
  10. Beratung und Beschluss über die Auftragsvergabe zur Änderung des Bebauungsplans „Auf dem Triesch“

Die Tagesordnungspunkt e6 bis 10 werden gegebenenfalls nicht öffentlich behandelt.

Michael Birk, Ortsbürgermeister