Termine

19 Okt 2017
18:00 - 19:00
Sprechstunde Ortsbürgermeister
20 Okt 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
26 Okt 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister
27 Okt 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
02 Nov 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister
03 Nov 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
09 Nov 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister
10 Nov 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
16 Nov 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister

Herzlich willkommen

Kroppach Unser_Dorf

Entdecken Sie Kroppach
- ein liebenswertes Dorf.

Viel Spaß - Ihre Gemeindeverwaltung.

Spielplatz Tennisheim

Nun stehen die Geräte schon ein paar Tage auf unserem neuen Spielplatz und werden auch schon eifrig genutzt. Trotzdem wollen wir den neuen Platz noch im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier seiner Bestimmung übergeben. Hierzu laden Gemeinderat und Bürgermeister alle Kroppacherinnen und Kroppacher – vor allem unsere Kinder – für Freitag, den 07. Juli 2017 ab 16 Uhr, recht herzlich auf das Gelände am Tennisheim ein. Im Anschluss an den Dorftreff gibt es Leckeres vom Grill, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen und hoffentlich viel Spaß mit den neuen und alten Spielgeräten.

Beigeordneter

In der Gemeinderatssitzung am 19.06.17 wurde Volker Birk einstimmig – bei einer Enthaltung – zum Ersten Beigeordneten der Gemeinde Kroppach gewählt, vereidigt und in sein Amt eingeführt. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Volker, dass er sich für unsere Gemeinde engagiert!

6857-6006861-600

Weiterhin jeden Freitag ab 15 Uhr gibt es die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee im Tennisheim sich über das Neueste aus dem Dorf auszutauschen. Der Westerwälder Frischdienst macht zwar für zwei Wochen nicht Station auf dem Dorftreff, aber Kuchen und Backwaren vom Bäcker und frische Kartoffeln sind auch in dieser Zeit erhältlich. Das Helferteam freut sich übrigens auch über zusätzliche Mitstreiter. Am besten am nächsten Freitag direkt fragen, wie man helfen kann.

Dadurch wird Kroppach für zwei Wochen nicht angefahren. Ab Freitag, den 07. Juli 2017, wird Frau Kurz mit ihrem Verkaufswagen wieder einmal in der Woche für ihre Stammkunden und den Dorftreff da sein. Wer Interesse daran hat, auch vor seiner Haustüre einkaufen zu können, kann sich gerne bei mir melden.

Dies gilt selbstverständlich auch für die Anlage auf dem Dorfplatz neben der Bushaltestelle in der Ortsmitte. Hier wurde außerdem wiederholt beobachtet, dass Hunde in den Anlagen graben. Die dadurch entstandenen Schäden müssen von den Gemeindearbeitern mühsam wieder beseitigt werden. Der Dorfplatz ist kein Hundespielplatz!

Dank des Einsatzes der freiwilligen Helfer und eines ortsansässigen Unternehmens konnte das neue Spielgerät am Tennisheim erfolgreich aufgestellt werden. Auch die noch am alten Standort verbliebene Netzschaukel und das Kletternetz wurden auf den neuen Spielplatz geschafft. Nach der Freigabe durch den Prüfer der Firma Sauerland können die Spielgeräte ab sofort genutzt werden. Auch eine Sitzgelegenheit für die Eltern wurde geschaffen. Eine kleine Einweihungsfeier ist für die Zeit nach den Sommerferien geplant. Näheres dazu wird hier im INFORM veröffentlicht.

Spielplatz-6003-600

 

Eine vorsorgliche Bitte an die Hundehalter: Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Lieblinge ihr „Geschäft“ nicht ausgerechnet auf unserem neuen Spielplatz verrichten. Wenn doch einmal etwas „fallen gelassen“ wurde, ist es – wie im Übrigen überall in und an der Ortslage – die Pflicht des Hundehalters, die Hinterlassenschaft aufzusammeln und über den eigenen Hausmüll zu entsorgen.

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters fällt wegen des gemeinsamen Ausflugs der Bürgermeister aus der Verbandsgemeinde Hachenburg am Donnerstag, den 29.06.17, aus.

Terminvereinbarungen sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich: 02688 / 345 oder 0160 / 55 22 432.

Zur nächsten öffentlichen / nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung lade ich hiermit für Montag, den 19. Juni 2017, um 19.00 Uhr in den Gesellschaftsraum des Mehrzweckgebäudes mit folgender Tagesordnung ein:

A Öffentlicher Teil

  1. Bekanntgaben
  1. Bildung einer Zählkommission für die Wahl des/der Ersten Beigeordneten
  2. Wahl des/der Ersten Beigeordneten, Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt
  1. Beratung und Beschlussfassung über die Erneuerung des Buswartehäuschens an der Bushaltestelle in der Bahnhofstraße
  2. Beratung und Beschlussfassung über die Eröffnung des Spielplatzes auf der Waldemar-Meutsch-Anlage
  3. Anfragen und Auskünfte
  4. Einwohnerfragestunde

B Nichtöffentlicher Teil

Vertragsangelegenheit