Termine

27 Apr 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister
27 Apr 2017
18:00 - 19:00
Anwohnerversammlung – Am Sportplatz
28 Apr 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
30 Apr 2017
17:00 - 00:00
Tanz in den Mai
01 Mai 2017
11:00 -
Maifeier
04 Mai 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister
05 Mai 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
11 Mai 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister
12 Mai 2017
15:00 - 17:00
Dorftreff
18 Mai 2017
18:00 - 19:30
Sprechstunde Ortsbürgermeister

Herzlich willkommen

Kroppach Unser_Dorf

Entdecken Sie Kroppach
- ein liebenswertes Dorf.

Viel Spaß - Ihre Gemeindeverwaltung.

Unser erster Dorftreff mit Mobilem Markt war ein voller Erfolg! Mehr Kroppacher als erwartet nahmen die Gelegenheit war, bei einer Tasse Kaffee im Tennisheim sich über das Neueste aus dem Dorf auszutauschen und bei den anwesenden Händlern mit Lebensmitteln, Pflanzen oder Kartoffeln einzudecken. Auch wenn diesmal noch kein Bäcker dabei war, war das Angebot reichhaltig.

An dieser Stelle möchte ich dem Organisations- und Helferteam unseres neuen Dorftreffs meinen herzlichen Dank aussprechen: Margot und Reinhard Schäfer, Marlene Sandhöfer-Knirre, Maja Wagener, Thorsten Ladda und Simone Burbach haben viel Zeit in die Vorbereitung und Durchführung gesteckt und es hat sich gelohnt.

Am Freitag, den 28. April, um 15 Uhr geht es gleich weiter – und bis auf weiteres an jedem Freitag um diese Uhrzeit. 

 

Hier einige Impressionen vom 21.04. Zum Starten der Galerie auf das Bild klicken:

Mit Schreiben vom 30.03.2017 hat Claus Ortlieb mitgeteilt, dass er vom Amt des Ersten Beigeordneten der Gemeinde Kroppach zurücktritt und auch sein Mandat im Gemeinderat aus persönlichen Gründen niederlegt. Claus hat sich in seiner Zeit im Gemeinderat und in seinen Ämtern als Zweiter und Erster Beigeordneter immer stark für unsere Gemeinde engagiert. Gemeinde, Gemeinderat und Bürgermeister schulden ihm dafür herzlichen Dank. Ich bedauere seine Entscheidung. Wir alle wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Den freigewordenen Platz im Gemeinderat nimmt Andreas Gerhard ein. Die Neuwahl eines Ersten Beigeordneten wird auf einer der nächsten Gemeinderatssitzungen stattfinden.

Die Frühjahrssanierung unserer Tennisplätze ist abgeschlossen. Ab dieser Saison wird der TC Müschenbach einen Teil seines Trainings- und Spielbetriebes auf unseren Plätzen durchführen. Jugendmannschaften und die Zweite Herrenmannschaft spielen ab dem kommenden Wochenende ihre Meisterschaftspunkte bei uns aus. Interessierte Zuschauer sind sicherlich gerne gesehen. Vielleicht bekommt der eine oder andere aus Kroppach dann auch wieder Lust, selbst einen Tennisschläger in die Hand zu nehmen.

Trotz der Nutzung durch den TC Müschenbach, ist es auch in diesem Jahr wieder möglich, außerhalb der Trainingszeiten die Plätze für private Spiele zu mieten.

An den Nutzungsgebühren hat sich gegenüber den Vorjahren nichts geändert:

   Saison-Abo: Familie                                                 150,00 € pro Familie

Eine Familie sind vier Personen, die gleichzeitig buchen und als Gruppe regelmäßig spielen. Für eine Familie besteht die Möglichkeit, auf dem Belegungsplan pro Woche eine feste Zeit (max. 2 Std.) und auch 2 Plätze zu blockieren. Familienmitglieder können sich als Besitzer eines Dauer-Abos auch zu allen anderen freien Zeiten auf dem Belegungsplan eintragen und spielen.

   Saison-Abo: Einzelperson                                            80,00 € pro Person

Einzelpersonen (Erwachsene) dürfen immer, wenn die Plätze frei sind, nach Eintragung auf dem Belegplan spielen.

Einzelstunden: 10,00 € pro Stunde/Person u. Platz

(max. 20,00 € d.h. auch bei einem Doppel nur 20,00 €)

Jugendliche bis 14 Jahre: keine Gebühr

Hier muss ein verantwortlicher Erwachsener die Spielzeit auf dem Belegplan eintragen und während der Spielzeit anwesend sein. Der Schlüssel wird für jede eingetragene Stunde separat ausgegeben.

Jugendliche von 15-18 Jahre: keine Gebühr

Die Jugendlichen tragen sich im Belegplan ein und holen den Schlüssel bei der Gemeindeverwaltung ab. Dabei muss jeder eine Erklärung der Eltern abgeben (Vordruck), die im Schadensfall für ihre Kinder haften.

Bei jeder Platzbenutzung müssen mindestens zwei Personen eine Spielerlaubnis besitzen, diese übernehmen auch die Verantwortung.

Zuwiderhandlungen gegen die Nutzungsordnung führen im ersten Fall zu einer Abmahnung und im zweiten Fall zu einem Platzverweis für die laufende Saison. Die Kosten für verursachte Schäden werden in jedem Fall eingefordert.

Anmeldungen nimmt der Ortsbürgermeister entgegen.

Gemeinderat und Ortsbürgermeister wünschen allen Kroppacherinnen und Kroppachern eine schöne Osterzeit!

Und alle Kroppacherinnen und Kroppacher sind herzlich eingeladen!

Es geht los am Freitag, 21. April 2017, um 15 Uhr und ab dann an jedem Freitag um diese Zeit für ca. anderthalb bis zwei Stunden. Im Tennisheim werden Kaffee und kalte Getränke für einen kleinen Unkostenbeitrag ausgeschenkt. Die Beilage dazu kann bei den Händlern, die am Tennisheim Station machen, erworben werden. Dazu gehören der Westerwälder Frischdienst, die Bäckerei Schuhmacher und eine Blumenfrau. Unser Dorftreff bietet also die Möglichkeit, die Einkäufe des täglichen Bedarfs zu erledigen und sich über das Neueste aus dem Dorf auszutauschen.

 

Dorftreff Einladung600

Der Förderverein unserer Freiwilligen Feuerwehr hat sich wieder Einiges für die traditionelle Maifeier auf der Tennisanlage im Helmertal einfallen lassen. Am Sonntag, den 30.04., geht es um 17 Uhr mit Bier vom Fass und Herzhaftem vom Grill los. Am 01. Mai gibt es wieder ein Angebot für die ganze Familie von 11 Uhr an: Frühshoppen, mittags u.a. Spießbraten, nachmittags Kaffee und Kuchen. An beiden Tagen sorgt DJ Kalle für die musikalische Unterhaltung. Alle Kroppacherinnen und Kroppacher sind herzlich eingeladen – genauso wie alle aus den Nachbardörfern. Weitere Informationen gibt es in der nächsten Ausgabe von INFORM.

Die Straße „Am Sportplatz“ wird trotz deutlicher Kennzeichnung als 30er-Zone von einigen Verkehrsteilnehmern immer wieder als Rennstrecke genutzt. Bevor der Gemeinderat über mögliche Gegenmaßnahmen entscheidet, möchten wir mit den betroffenen Anwohnern über die verschiedenen Möglichkeiten und ihre Vorschläge sprechen. Hierzu sind alle Anwohner der Straße „Am Sportplatz“ sowie der angrenzenden Straßen „Bahnhofstraße“, „Raiffeisenstraße“, „Ringstraße“ und „Obere Hähnen“ für Donnerstag, 27. April, von 18 bis 19 Uhr, in den Mehrzweckraum der Gemeinde, An der Schule 3, herzlich eingeladen.