Bekanntgaben

Der Ortsbürgermeister weist auf die diesjährige Sammlung der Kriegsgräberfürsorge hin. Wer Interesse hat, die Sammlung durchzuführen oder dabei mitzuhelfen, kann die Unterlagen bei ihm bekommen.

Beratung und Beschluss über den Jahresabschluss 2019 mit Entlastung von Bürgermeister und Beigeordneten.

Die Leitung der Sitzung übernimmt das älteste anwesende Ratsmitglied Hans Schneider. Nach dem Bericht durch den Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses Jürgen Jung wurde die folgenden Beschlüsse jeweils einstimmig gefasst:

-       Der Rat stellt den Jahresabschluss 2019 fest.

-       Der Rat erteilt dem Ortsbürgermeister, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hachenburg und den an den Geschäften beteiligten Beigeordneten von Gemeinde und Verbandsgemeinde Entlastung.

Ortsbürgermeister und der 1. Beigeordnete hatten den Sitzungstisch verlassen und nahmen nicht an der Diskussion und der Abstimmung teil.

Beratung und Beschluss über den Entwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Kölner Straße“

Der Tagesordnungspunkt wird verschoben. Am 10.10.2020 findet ein Ortstermin des Gemeinderates in Form einer öffentlichen Sitzung statt.

Beratung und Beschluss über eine Kooperation mit der Kita Müschenbach

Der Gemeinderat stimmt einstimmig dafür, dass der Kindergartenzweckverband Mörsbach eine Kooperation mit der Kita Müschenbach anstreben soll, um bei Platzmangel in Mörsbach Plätze in Müschenbach anbieten zu können.

Im nichtöffentlichen Teil wurde der Ankauf von vier Wiesengrundstücken beschlossen.