Spaziergänger in der Nähe des „Pilzes“ in Richtung Marzhausen trauten ihren Augen nicht: Am Weg hatte ein unverantwortlicher Zeitgenosse ausgeschlachtete Teile aus einem Renault abgeladen. Statt ein paar Gebühren für eine ordnungsgemäße Müllentsorgung zu bezahlen, riskieren manche offensichtlich lieber ein saftiges Ordnungsgeld und entsprechende Bestrafung. Die zuständigen Behörden sind informiert und verfolgen die Angelegenheit. Wer etwas beobachtet hat – vor allem am Wochenende 18./19. Juni – kann sich an die Polizeiinspektion Hachenburg oder auch an mich wenden. Informationen werden auf Wunsch auch vertraulich behandelt.

Muell 1227

Muell 1226