Wie auch nach dem ersten Arbeitseinsatz liegt das beim zweiten Arbeitseinsatz vor Ostern entstandene Häckselmaterial oberhalb der Tennisplätze zur privaten Nutzung bereit. Wer davon etwas für den Garten o.ä. braucht, kann sich wieder gerne bedienen.