Im Rahmen der Feuerwehr-Dienstversammlung am 15.11.2018 in Astert erfolgte In der gemeinsamen Löschgruppe Kroppach-Giesenhausen die Neuverpflichtung von Colin Kölbach aus Giesenhausen. In den vergangenen Monaten unterstützte er die Kameraden bereits tatkräftig. Nun ist er auch offiziell in der Löschgruppe verpflichtet.

 Besondere Ehrungen für ihre langjährige Dienstzeit wurden ebenfalls ausgesprochen. Bereits seit 35 Jahren im Dienste der Wehr befinden sich Jürgen Alhäuser (Giesenhausen), Gerd Arndt (Giesenhausen), Claus Ortlieb (Kroppach) und Andreas Wirth (Giesenhausen). Als Dank hierfür wurde Ihnen jeweils das Goldene Feuerwehrehrenzeichen überreicht.

 Auf dem Foto von links nach rechts: Gerd Arndt, Colin Kölbach, Jürgen Alhäuser, Claus Ortlieb. Es fehlt Andreas Wirth.

Aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag, den 18.11.18, hat die Gemeindeverwaltung auch in diesem Jahr wieder einen Kranz zum Gedenken an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Mitbürger am Ehrendenkmal auf dem Friedhof niedergelegt. Aber auch in diesem Jahr müssen wir zudem an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnern, die es immer noch weltweit gibt. Sie fordern uns auf, uns für ein friedliches Zusammenleben Aller einsetzen. Hier bei uns wie überall auf der Welt.

 

Die Gemeinde Kroppach trauert um

 

Hubert Heidrich

 Seit 1994 war er ununterbrochen Mitglied des Gemeinderates. Er wirkte als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses und als Schriftführer. Er orientierte sich immer zuerst am Wohl der Gemeinde und der Menschen. Das ehrenamtliche Engagement war ihm besonders wichtig. Deshalb begleitete er auch zahlreiche Ämter im Vorstand des FSV Kroppach, davon viele Jahre als Vorsitzender.

 Wir werden seine ausgleichende und fürsorgliche Art vermissen.

 Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

 

Für Gemeinderat und Gemeindeverwaltung

 

Michael Birk, Ortsbürgermeister

 

 

 Zur nächsten öffentlichen / nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung lade ich hiermit für Montag, den 12. November 2018, um 19.00 Uhr in den Gesellschaftsraum des Mehrzweckgebäudes mit folgender vorläufiger Tagesordnung ein:

 Öffentlicher Teil

  1. Verpflichtung eines Ratsmitgliedes
  2. Bekanntgaben
  3. Beratung und Beschluss über den Jahresabschluss 2017 mit Entlastung von Bürgermeister und Beigeordneten
  4. Beratung und Beschluss über die Festsetzung der Hundesteuer 2019 und der Steuerhebesätze 2019
  5. Beratung über Wünsche zur Verkehrssituation B 414
  6. Beratung über die Kindertagesstättenbedarfsplanung 2019/20 und folgende
  7. Anfragen und Auskünfte
  8. Einwohnerfragestunde

Nichtöffentlicher Teil

  1. Bekanntgaben
  2. Beratung und Beschlussfassung zum Einvernehmen über eine Bauvoranfrage mit Nutzungsänderung u. Anbauerweiterung
  3. Beratung und Beschluss über den Ankauf eines Ackerlandgrundstückes

 Michael Birk, Ortsbürgermeister

 


Die neue Seilbahn auf dem Spielplatz an den Tennisplätzen ist ab sofort in Betrieb und wird auch schon eifrig genutzt.

 

Die für den 29.10.18 geplante Gemeinderatssitzung wird aufgrund des Trauerfalls Hubert Heidrich verschoben. Sie ist jetzt für denn 12.11.18 geplant.

Die Damen unseres Gemischten Chores richten am Sonntag, 07. Oktober 2018, erneut ein Dorfcafé im Mehrzweckraum der Gemeinde aus. Ab 14.30 Uhr sind alle Kroppacherinnen und Kroppacher und auch jeder aus der Nachbarschaft herzlich eingeladen, bei selbst gebackenen Kuchen und gutem Kaffee ein paar schöne Stunden zu verbringen. Der Erlös ist auch diesmal wieder für einen guten Zweck gedacht.